Kinder singen, tanzen, musizieren

Am ersten Samstag in Mai trafen sich wieder zahlreiche Kinder aus den Kirchenbezirken Bautzen und Dresden in Radeberg. Sie wollten zusammen singen und musizieren und dabei Spaß und Freude haben.

Am Vormittag trafen sich Kinder aus den beiden Kirchenbezirken Bautzen und Dresden in unserer Kirchen in Radeberg. Dabei übten sie etliche Lieder ein, die am Nachmittag in einem Werkstattkonzert präsentiert werden sollten. Bis zur Mittagspause wurde nicht nur am gemeinsamen Gesang gefeilt, sondern auch ein Bibelspiel geprobt und ein Tanz einstudiert. So waren die Kinder immer in Bewegung und hatten dabei viel Freude.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Kirche konnten sich die Kinder erst einmal ein wenig ausruhen oder basteln.

Am Nachmittag kamen dann zahlreiche Zuhörer, um sich die vielen Stücke der Kinder im Rahmen eines Werkstattkonzertes anzuhören und anzusehen. Die Kinder erfreuten mit gemeinsamen Liedern aber auch zahlreichen Solo-Einlagen. Hier konnten die Kinder ihr Können an verschiedenen Instrumenten beweisen. Ein besonderer Höhepunkt für die Kinder war auch eine Tanzeinlage, die so manchen Zuhören mitwippen ließ. Auch in diesem Konzert kam das gemeinsame Singen mit den Zuhörern nicht zu kurz.

Die Kinder bedankten sich nach dem Konzert mit einem kleinen selbst gebastelten Geschenk für die herzliche Aufnahme und Versorgung beim Vorsteher der Gemeinde Radeberg.